baugewerbejobs.de
  • Jobs im Baugewerbe

    Job- und Stellenangebote im Baugewerbe: vom Bauhelfer bis zum Bauingenieur

    baugewerbejobs.de

Baugewerbe Jobs - Stellenangebote Bau

Jobs am Bau könnten unterschiedlicher kaum sein: Handwerker sind hier ebenso gefragt wie Architekten, Bauingenieure oder auch Projektleiter. Deshalb kann man wohl mit Fug und Recht behaupten, dass das Baugewerbe zu einem der vielfältigsten Branchen gehört.

Die kurze Auflistung hat bereits gezeigt: Je nach Tätigkeit und Aufgabe bietet das Baugewerbe ganz unterschiedliche Jobs. Typisch für die Baubranche: Wer hier arbeitet, der ist meist projektbezogen eingebunden. Im Winter wird naturgemäß nicht oder nur in sehr geringem Umfang auf der Baustelle gearbeitet - Bau Jobs sind in dieser Jahreszeit dünn gesät weshalb Handwerker hier oft pausieren müssen. Wer fest angestellt ist, der bekommt jedoch meist einen entsprechenden Ausgleich.

Anzeigen
19.02.2017 HELMA Eigenheimbau AG Lehrte Feste Anstellung
HELMA Wohnungsbau GmbH ... und in einem dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmen mit Spaß und Motivation Ihre Karriere voran treiben? Dann ...
19.02.2017 Hilti Deutschland AG Großraum Bielefeld/Gütersloh/Paderborn Feste Anstellung
Hilti: Junior Sales Professional (m/w) im Direktvertrieb Visit careers.hilti.de Junior Sales Professional (m/w) im Direktvertrieb Großraum ...
19.02.2017 GLOBAL CONZEPT GmbH Kassel Feste Anstellung
GLOBAL CONZEPT GmbH ARCHITEKT – AUSFÜHRUNGSPLANUNG (m/w) für unsere Architekturbüros in Kassel, Kornwestheim, Salzgitter und Dresden ...
19.02.2017 thomas beteiligungen GmbH 31234 Feste Anstellung
Bauingenieur (m/w) / Bautechniker (m/w) / Bauzeichner (m/w) für die CAD-Planung von Betonfertigteilen Die HV Betonwerk Anhalt GmbH gehört zum ...
19.02.2017 Hilti Deutschland AG Nordbayern Berufseinstieg/Trainee
Hilti: Hochschulabsolventen (m/w) als Sales Professionals mit Entwicklungsperspektive Visit careers.hilti.de Job reference: 44441 Hochschulabsolventen ...

Alle Jobangebote anzeigen

Doch auch Architekten und Bauingenieure müssen flexibel sein: Sie sind beispielsweise in der Planungsphase gefragt - mitunter sogar noch bevor überhaupt sicher ist, ob das geplante Gebäude jemals gebaut werden wird. Ausschreibungen für Prestige-Objekte wie Museen, öffentliche Einrichtungen oder neue Wohnanlagen werden von Architekten bearbeitet, die nicht wissen, ob ihre Entwürfe in die Tat umgesetzt werden. Ästhetische und natürlich auch bautechnische Details müssen natürlich trotzdem von Anfang an stimmen. Während der tatsächlichen Bauphase wiederum erfüllen Architekten vor allem eine kontrollierende und beratende Funktion. Nicht alle Ideen, die auf dem Papier gut aussehen, können auch vor Ort umgesetzt werden - hier heißt es, spontan und kreativ neue Ideen einzubringen.

Eines haben Handwerker und Architekten, Investoren und Ingenieure natürlich gemein: Sie alle können im Idealfall auf ein neues Gebäude blicken, an dessen Entstehung sie aktiv beteiligt waren. Ein immaterieller und doch sehr geschätzter "Lohn", der die Bauwirtschaft in ganz besonderem Maße auszeichnet.