• baugewerbejobs.de
Schnellsuche Baugewerbejobs

Baugewerbe Jobs - Stellenangebote Bau

Ob in Kiel, Bremen, Berlin oder München: Jobs am Bau könnten unterschiedlicher kaum sein: Handwerker sind hier ebenso gefragt wie Architekten, Bauingenieure oder auch Referenten. Deshalb kann man wohl mit Fug und Recht behaupten, dass das Baugewerbe zu einem der vielfältigsten Branchen gehört.

TOPJOBS Baugewerbe

Die kurze Auflistung hat bereits gezeigt: Je nach Tätigkeit und Aufgabe bietet das Baugewerbe ganz unterschiedliche Jobs. Typisch für die Baubranche: Wer hier arbeitet, der ist meist projektbezogen eingebunden. Im Winter wird naturgemäß nicht oder nur in sehr geringem Umfang auf der Baustelle gearbeitet - Bau Jobs sind in dieser Jahreszeit dünn gesät weshalb Handwerker hier oft pausieren müssen. Wer fest angestellt ist, der bekommt jedoch meist einen entsprechenden Ausgleich.


Jobangebote Baugewerbe

  • Technischer / strategischer Einkäufer (m/w/d) Spezialtiefbau

    Arbeiten bei der PORR ist so viel mehr als nur ein Job. Wir sind nämlich nicht nur ein dynamisches und innovatives heimisches Unternehmen, wir sind auch ...

  • Bauingenieure / Bautechniker als Projektleiter (m/w/d) ...

    Kirn Ingenieure ist ein inhaber­geführtes Unter­nehmen und bearbeitet seit über 45 Jahren Projekte im kommunalen Tief- und Straßen­bau, ...

  • Kfz-Diagnosetechniker (m/w/d) Remote ? Fahrerassistenzsysteme

    Die NSG Group ist einer der weltweit führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten für die Bereiche Architectural, Automotive (OE und AGR) und Creative ...

  • Elektroniker / Mechatroniker (m/w/d) in der Instandhaltung

    Mit den Augen der Kunden sehen, im Sinne der Kunden handeln: Bei Roto richten wir all unser Tun darauf aus, für Handwerk und Handel weiter zu denken, ...

  • Architekt / Bauzeichner / Bautechniker (m/w/d)

    VAMED ist ein führender Dienst­leister im Gesundheits­wesen. Wir planen, bauen und bewirtschaften Gesund­heitseinrichtungen in ganz Deutschland. Unsere ...

Alle Jobangebote anzeigen



Doch auch Architekten und Bauingenieure müssen flexibel sein: Sie sind beispielsweise in der Planungsphase gefragt - mitunter sogar noch bevor überhaupt sicher ist, ob das geplante Gebäude jemals gebaut werden wird. Ausschreibungen für Prestige-Objekte wie Museen, öffentliche Einrichtungen oder neue Wohnanlagen werden von Architekten bearbeitet, die nicht wissen, ob ihre Entwürfe in die Tat umgesetzt werden. Ästhetische und natürlich auch bautechnische Details müssen natürlich trotzdem von Anfang an stimmen. Während der tatsächlichen Bauphase wiederum erfüllen Architekten vor allem eine kontrollierende und beratende Funktion. Nicht alle Ideen, die auf dem Papier gut aussehen, können auch vor Ort umgesetzt werden - hier heißt es, spontan und kreativ neue Ideen einzubringen.

Eines haben Handwerker und Architekten, Investoren und Ingenieure natürlich gemein: Sie alle können im Idealfall auf ein neues Gebäude blicken, an dessen Entstehung sie aktiv beteiligt waren. Ein immaterieller und doch sehr geschätzter "Lohn", der die Bauwirtschaft in ganz besonderem Maße auszeichnet.