Schnellsuche Baugewerbejobs

Werkstudent im Baugewerbe

Studenten, die während ihres Studiums einer vergüteten Tätigkeiten in einem Industrieunternehmen nachgehen, werden als sog. Werkstudenten bezeichnet. Die Voraussetzungen hierfür sind simpel: Der Studierende muss an einer Universität bzw. Hochschule immatrikuliert und die Abschlussprüfung darf noch nicht abgeschlossen worden sein. Die wöchentliche Arbeitszeit bei einem Werkstudentenjob beträgt dabei maximal 20 Stunden pro Woche - vorausgesetzt die Tätigkeit wird während der Vorlesungszeit ausgeübt. In der vorlesungsfreien Zeit, sprich den Semesterferien darf die Arbeitszeit mit Zustimmung des Arbeitgebers auch verlängert werden. Insgesamt 26 Wochen im Beschäftigungsjahr ist es Studierenden erlaubt, die 20 Stundenwoche zu übersteigen.

  • Werkstudent im Bereich Lean Management (m/w/d)

    Mit KAEFER kommst Du weiter! Mit seinem Leistungsportfolio rund um Isolierung, Zugangstechnik, Korrosionsschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau ...

  • Werkstudent / Werkstudentin in der Software-Produktentwicklung ...

    Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende ...

  • Werkstudent (m/w/d) Marketing & Communications

    GOLDBECK?realisiert zukunftweisende Immobilien in Europa. Wir verstehen Gebäude als Produkte und bieten alle Leistungen aus einer Hand: vom Design über ...

  • Werkstudent (m/w/d) ? Tooling

    Mehr als 400 Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sorgen bei uns mit innovativen Softwarelösungen dafür, dass der Verkehr reibungslos läuft und Millionen ...

  • Werkstudent/Werkstudentin (m/w/d) für Bauprojekte

    Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Die Ed. Züblin AG gehört zum Konzern der STRABAG SE. Zusammen sind wir ein europäischer ...

  • Werkstudent HR Support (m/w/d)

    Werkstudent HR Support (m/w/d)KauferingReferenz Nummer: WD-0009633Wir suchen ab sofort einen Werkstudenten (m/w/d) zur Unterstützung im Bereich HR Support ...

  • Werkstudent (m/w/d) Qualitätsmanagement

    Peter Gross Bau ? das ist umfassende Baukompetenz, Zuverlässigkeit und Innovationsstärke unter einem Dach. Seit 135 Jahren ist unser Familienunternehmen ...

  • Werkstudent (m/w/d) Prozessmanagement

    GOLDBECK?baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus einer Hand realisieren. Aktuell beschäftigt ...

  • Kaufmännischer Werkstudent (m/w/d)

    Theorie und Praxis verknüpfen? Dann verstärken Sie unser Team in unserer Niederlassung Infrastructure Deutschland West in Köln ab sofort in ...

  • Werkstudent PR & Communications (m/w/d)

    Du bist kommunikativ, authentisch und hast Freude daran, relevanten Content zu entwickeln, zu konzipieren und dich für unsere Marke stark zu machen? Dann ...

Alle Jobangebote anzeigen

Aber weshalb begeben sich Studenten - trotz teilweise hohem Lern- und Prüfungsstress während des Studiums - immer öfter auf die Suche nach passenden Werkstudentenjobs? Zum einen kann mit dem verdienten Geld ein Großteil der im Studium aufkommenden Kosten gedeckt werden´und zum anderen bietet ein Werkstudentenjob die perfekte Möglichkeit, wichtige Praxiserfahrungen in der Berufswelt zu sammeln.

Auch im Baugewerbe gibt es viele spannende Werkstudentenjobs. Für Studenten aus Studiengängen wie der Architektur oder dem Bauingenieurwesen eine Möglichkeit, einen ersten Einblick in die spätere Berufswelt zu bekommen. Dabei werden im Bereich Baugewerbe verschiedenste Tätigkeiten für Studierende angeboten. Als Teil eines Teams besteht beispielsweise die Möglichkeit, bei der Leitung von Projekten direkt vor Ort an der Baustelle tätig werden. Zu den Aufgaben hierbei gehören neben der Bauüberwachung und Koordination der ausführenden Gewerke auch die Teilnahme an verschiedenen Baubesprechungen oder die Unterstützung bei Ausschreibungen und Vergaben. Somit ist ein sehr hoher und spannender Praxisbezug garantiert.

Eine weitere Option für Studenten im Baugewerbe ist die Tätigkeit in einem Architekturbüro. Im Gegensatz zur Arbeit in einem Bauunternehmen spielt sich die Tätigkeit hierbei weniger direkt an der Baustelle ab, sondern vielmehr im „Hintergrund“. In diesem Fall stehen für den Studierenden Aufgaben wie Entwurfs- und Ausführungsplanung sowie die Entwicklung von digitalen Gebäudemodellen, bevor. Hierbei werden neben kreativen und gestalterischen Fähigkeiten besonders Kenntnisse aus den verschiedenen Architektur Programmen wie CAD gefordert.

Neben diesen beiden Möglichkeiten stehen den Studierenden nicht nur im Baugewerbe zahlreiche weitere Werkstudentenjobs zur Auswahl - eine gute Übersicht bietet hier die Seite werkstudenten-jobs.de. Daher sollten Studenten die Zeit während des Studiums nutzen und in verschiedensten Tätigkeitsfeldern arbeiten, um am Ende den geeigneten Beruf im Baugewerbe ausüben zu können.